Menü Schließen

Taiji-Qigong: Beweglicher werden mit den 5 Vorübungen des Wu-Stils

Live-Unterricht mit persönlicher Betreuung

Mit Tai Chi und Qigong wirst du beweglicher und entspannter

Der neue Online-Kurs „Taiji-Qigong“ für Anfänger startet am 12. Oktober 2022. Er verbindet die beiden Disziplinen Tai Chi Chuan (auch: Taijiquan) und Qigong.

Qigong bezeichnet eine Reihe von Übungen, die darauf abzielen, Energie zu sammeln und zu nutzen. Qigong ist in China weit verbreitet und es gibt unzählige, verschiedene Übungssysteme. Die bekanntesten Qigong-Übungen in Deutschland sind die „8 Brokate“ und das „Spiel der 5 Tiere“.

Tai Chi Chuan ist ein komplexes und eigenständiges Übungssystem, das auf den gleichen philosophischen Wurzeln wie Qigong beruht. Die Energiearbeit im Tai Chi Chuan wird traditionell in Kampfsituationen genutzt.

Tai Chi Chuan und Qigong zeichnen sich durch fließende Bewegungen und Energetisierung des ganzen Körpers aus. Im Tai Chi Chuan erarbeiten wir uns komplexe Abläufe, die nicht nur unser Gedächtnis trainieren, sondern auch die Konzentration stärken. Die Übungen des Qigong sind einprägsam und leicht zu erlernen und tragen so dazu bei, unsere Gesundheit zu stärken.

Im Online-Kurs „Taiji-Qigong“ zeige ich dir die 5 Vorübungen aus dem Tai Chi Chuan des Wu-Stils nach Ma Jiangbao (1941-2016). Sie sind das Qigong unseres Stils und gehören zu den bekanntesten Übungen dieser Art. Mit ihnen führe ich dich Schritt für Schritt in die Grundlagen und Techniken von Tai Chi Chuan ein.

Das Taiji-Qigong harmoniert mit den Prinzipien des Wu-Stils. Die Übungspraxis ist kraftvoll und positiv und hilft dabei, Energie im Körper zu sammeln und auszubalancieren. Die Vorübungen wirken sowohl entspannend als auch anregend und dynamisierend. Sie kräftigen die Arm-, Bein-, und Rumpfmuskulatur. Gleichzeitig beruhigen sie den Geist, verbessern Koordination und Beweglichkeit.

Der Online-Kurs ist ein guter Einstieg ins Wu Tai Chi Chuan und kann mit anderen Einsteigerkursen kombiniert werden. Er umfasst 10 Termine je 45 Minuten.

Mit meiner langjährigen Erfahrung als Kursleiterin leite ich dich kompetent an. Nach Absolvierung des Kurses praktizierst du selbständig die 5 Vorübungen des Wu-Stils und gönnst dir damit täglich eine wohlverdiente Auszeit von 10-15 Minuten.

Zwei Lehrvideos unterstützen dich beim Üben:


Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzbestimmungen von YouTube.

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzbestimmungen von YouTube.

Daten zum Online-Kurs „Taiji-Qigong“

  • Start: 12. Oktober 2022
  • Ende: 13. Dezember 2022
  • Für Anfänger ohne Vorkenntnisse
  • Laufzeit: 10 Termine für das Online-Gruppentraining
  • Mittwoch von 19:00 bis 19:45 Uhr
  • Max. 4-5 Teilnehmer für eine intensive Betreuung
  • Online-Tool: Zoom Videokonferenz
  • Investition: 130 Euro für den gesamten Kurs mit 10 Terminen

Termine für das Gruppentraining

Oktober12., 19., 26.
November2., 9., 16., 23., 30.
Dezember7., 13.

Anmeldung

Für den Online-Kurs kannst du dich bis 10. Oktober 2022 formlos per E-Mail anmelden. Die Kursgebühr beträgt einmalig 130 Euro.

Du erhältst eine Bestätigungs-E-Mail mit den AGB und dem Zoom-Link.

Die Zahlung der Kursgebühr erfolgt wahlweise per Rechnung oder du bezahlst einfach mit PayPal (s.u.).

Rückfragen beantworte ich per E-Mail oder telefonisch unter dem Kennwort „Online-Kurs: Vorübungen“.

Ja, ich melde mich für den Kurs verbindlich an.

Bezahlen mit PayPal

Tickets für Online-Kurs Taiji-Qigong

Abgesagte Trainingsstunden

Absagen durch die Trainerin: Sollte in Ausnahmefällen ein Trainingstermin nicht stattfinden (z.B. durch Krankheit der Trainerin, technische Probleme), dann wird dieser am darauffolgenden Termin nachgeholt und es verlängert sich die Gesamtdauer des Kurses entsprechend.

FAQ

Foto: Pexels/Pixabay

Wie kann ich wissen, ob ich die Bewegungen richtig mache?

Schalte dich im Online-Training mit deinem Bild ein und ich coache dich direkt.

Gibt es einen Probemonat?

Nein, in diesem Kurs gibt es keinen Probemonat. Der Rücktritt vom Kurs ist nicht mehr möglich, sobald der Kurs am 12. Oktober 2022 begonnen hat.

Gibt es bestimmte Voraussetzungen für die Teilnahme?

Grundsätzlich solltest du dich gesundheitlich in der Lage fühlen, am Tai Chi-Kurs teilzunehmen. Wenn du dir unsicher bist, kläre es mit deinem behandelnden Arzt oder Heilpraktiker ab. Bei Erkältungskrankheiten solltest du kein Tai Chi Chuan ausüben, da es die Symptomatik verschlimmert.

Brauche ich ein Zoom-Konto?

Nein, der Einladungslink lässt sich über deinen Browser öffnen. Tipp: Lösche vor dem Einloggen den Cache im Browser. Nachdem du dem Link beigetreten bist, klicke unten links auf das Lautsprechersymbol und wähle „WLAN oder mobile Daten“. Dann kannst du mich hören. Bei der Nutzung eines Tablets benötigst du die Zoom-App.

Welche technischen Voraussetzungen benötige ich für den Online-Kurs?

Idealerweise verfügst du über einen PC, ein Notebook oder Tablet, das du ggf. mit dem Fernseher verbinden kannst. Dadurch erhältst du ein besseres Bild. Damit ich dich gut verstehen kann, ist ein Headset von Vorteil.

Wieviel Platz benötige ich zuhause?

Breite einmal die Arme aus und drehe dich dabei nach links und rechts. Das reicht. Die Übungen können frontal am Bildschirm mitgemacht werden.

Wie bist du als Trainerin im Unterricht zu sehen?

Du siehst mich in voller Größe – von Kopf bis Fuß.

Impressum

Datenschutzerklärung