Nie wieder kalte Füße! 
Lerne Tai Chi und deinen Atemtyp kennen, damit du in Zukunft warme Füße hast.

Lerne im kostenfreien Online-Workshop, was du gegen kalte Füße tun kannst und melde dich jetzt an:

Professionell mit Herz und viel Spaß

„Durch Tai Chi spürte ich eine Energetisierung meines ganzen Körpers. Meine Atmung hat sich vertieft. Ich habe mich gut entspannt und meinen Körper neu ausgerichtet. An Simones Tai-Chi-Stunden hat mir die sehr professionelle Anleitung mit Herz und viel Spaß besonders gefallen. Die Übungen wurden in wunderbarer Formulierung und Vorführung in Ruhe dargestellt, sodass ich sie leicht und mit viel Freude innerhalb kurzer Zeit gut umsetzen konnte.“

Kathrin

Geht dir das auch so?

  • Du bekommst schnell kalte Füße, wenn du am Schreibtisch sitzt und am Computer arbeitest?
  • Du liegst vor dem Einschlafen lange wach im Bett, weil sich deine Füße anfühlen wie tiefgefroren?
  • Du frierst generell schneller als andere Menschen: sommers wie winters?
  • Du leidest häufig an Erkältungen, weil du unterkühlt bist?
  • Du suchst nach einer Methode, um dein Immunsystem zu stärken?

Möchtest du das ändern?

  • Mithilfe deines Atemtyps lernst du deinen Körper besser verstehen und erfährst, was er braucht, um ausreichend Wärme zu erzeugen.
  • Du erstellst dir deine eigene Wärmetherapie und weißt genau, was zu tun ist, wenn deine Füße mal wieder eisig sind.
  • Du praktizierst Tai-Chi-Übungen, mit denen du deinen Körper aufwärmen kannst und eine optimale Durchblutung erzielst.
  • Du erfährst, wie Tai Chi dein Immunsystem unterstützt, sodass du weniger erkältet bist.

Teilnehmerstimmen aus Tai Chi im Park

Ruhig und entspannt

„Mir haben die ruhige, entspannte Atmosphäre und die anschaulichen, geduldigen Erklärungen von Simone gut gefallen. Ich spürte eine entspannte Konzentration, Befreiung von Stress und habe die frische Luft sehr genossen. Tai Chi mit Simone macht super Spaß.“

Sven

Leicht und fröhlich

„Mir hat die Kombination aus sanfter Bewegung, Konzentration und geistiger Entspannung sehr gefallen. Mit Tai Chi kam ich ganz in den Moment, spürte Gelassenheit und Freude über das Gelernte. Simone hat uns toll angeleitet. Es war leicht und fröhlich, und es gab Zeit für alle Fragen und genug Wiederholungen.“

Joke

Auch für Ungeübte

„Die Ruhe, Bewegung und Entspannung haben mir an Tai Chi gut gefallen. Ich habe mich auf die Bewegung fokussiert und konnte gut abschalten. Dadurch bin ich zu mir selbst gekommen. Ich finde es eine tolle Initiative von Simone. Sie führt auch Tai Chi-Ungeübte sehr gut und langsam ein.“

Stefan

Das lernst du in bei „Nie wieder kalte Füße“:

In zwei aufeinander aufbauenden Teilen zeige ich dir am 25. Februar 2023, wie du mit Sofort-Maßnahmen deine Füße wärmen kannst und wie du mit Tai Chi einen warmen Körper bekommst.

Im Online-Live-Vortrag lernst du deinen Atemtyp kennen und weißt am Ende, worauf du in deinem Alltag achten kannst. Anschließend kannst du direkt loslegen und mit einfachen Anwendungen deine kalten Füße behandeln. Hierfür erhältst du zusätzlich ein Workbook, in dem ich alle Sofort-Maßnahmen für dich zusammengestellt habe.

Im Tai-Chi-Workshop zeige ich dir mit Tai Chi Chuan ein Bewegungsprogramm, das deinen Körper typgerecht trainiert. Nach einem 30-minütigen Einführungskurs in deinem Atemtyp wirst du eine angenehme Körperwärme spüren und dich entspannt fühlen.

Das bekommst du im Online-Workshop:

  • Er findet am 25. Februar 2023 von 15:30 bis ca. 18 Uhr statt.
  • Online-Live-Vortrag plus Tai-Chi-Workshop mit Zoom-Videokonferenz
  • Erster Teil: Vortrag von ca. 60 Minuten zum Thema: Was dein Atemtyp mit warmen Füßen zu tun hat. Danach Pause von 10 Minuten.
  • Zweiter Teil: Tai-Chi-Workshop von ca. 60 Minuten, bestehen aus 2x 30 Minuten mit kurzer Pause. Praxis: Wie sich Tai Chi in deinen Atemtyp anfühlt.
  • Zugang zu den Aufzeichnungen aller Live-Calls
  • Workbook für dein Kalte-Füße-Sofort-Programm

Melde dich jetzt zum kostenfreien Online-Workshop an und freue dich über warme Füße:

Simone: Deine Trainerin

Hallo, ich bin Simone.

Als Tai-Chi-Trainerin zeige ich dir, wie du durch langsame, meditative Bewegungen in die Ruhe und Entspannung kommst.

Wenn dir zu viele Gedanken im Kopf kreisen und sich dein Körper verspannt anfühlt, unterstütze ich dich mit Tai Chi Chuan und führe dich in deine Mitte zurück. Damit du dein Leben gelassen und geerdet im Hier und Jetzt genießen kannst!

Bevor ich meinen Atemtyp kannte, hatte ich oft kalte Füße, vor allem vor dem Einschlafen, aber auch beim Tai Chi Chuan habe ich oft gefroren, da die Unterrichtsräume nicht immer gut geheizt waren. Im Gesangsunterricht erhielt ich zufällig die Lösung: die Atemtypen!

Mit Workshops, Fortbildungen und Einzelcoachings vertiefe ich mich seit 2017 in dieses spannende Thema, das in der Öffentlichkeit noch wenig bekannt ist und ein Schattendasein führt. Zu unrecht, wie ich finde, denn die Atemtypen haben einen großen Einfluss darauf, wie wir uns bewegen, wie stehen, wie wir sitzen oder eben singen. Unser Atem formt unseren Körper, und zwar Atemtyp-verschieden.

Entdecke deinen Körper neu und lerne deine körperlichen Bedürfnisse besser kennen. Mit typgerechten Bewegungen lassen wir kalte Füße gar nicht erst entstehen!

Mach’ jetzt Schluss mit kalten Füßen und melde dich für den kostenfreien Online-Workshop an:

Impressum

Datenschutzerklärung