Menü Schließen

Gelassen wie ein Weiser: Neuer Anfängerkurs für Tai Chi in Düsseldorf

Möchtest du gelassener und ruhiger sein?

Am 10. Oktober 2022 startet der Indoor-Kurs für Anfänger mit und ohne Vorkenntnisse in Düsseldorf. Wir beginnen mit dem ersten Teil der langsamen 108er-Form des Tai Chi Chuan. Diese Lernphase dauert in der Regel 5-6 Monate. Anschließend widmen wir uns Teil 2.

Ich führe dich einfühlsam in das chinesische Bewegungssystem ein, das sich von westlicher Fitness deutlich unterscheidet. Im Kurs inbegriffen sind die Vorübungen des Wu-Stils, mit denen wir einzelne Aspekte wie „Taille drehen“ vertiefen und dich beweglicher machen.

Das langfristige Ziel des Kurses besteht darin, die gesamte Choreografie von 108 Bewegungen der langsamen Form des Wu-Stils zu erlernen. Sie ist die Grundlage der Entspannung im Tai Chi Chuan und bereitet dich auf die fortgeschrittene Übungspraxis vor.

Der Indoor-Kurs für Anfänger ist ein Komplettprogramm für alle Menschen, die sich mit den Grundlagen von Tai Chi Chuan vertraut machen möchten.

Der Einstieg in den Kurs ist bis Dezember 2022 möglich. Danach wird es schwieriger den Lernstoff im Kurs selber nachzuholen. Du kannst gerne Privatunterricht mit 10 Terminen nehmen, um auf das gleiche Level wie die Kursteilnehmer zu kommen.

Mit dem Kranich fliegen: der 1. Teil des Wu-Stils


Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzbestimmungen von YouTube.

Beweglicher werden mit den Vorübungen des Wu-Stils


Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzbestimmungen von YouTube.

Eckdaten des Anfängerkurses

  • Start: 10. Oktober 2022
  • Zeit: Montag 19:00-20:00 Uhr
  • Fortlaufender Gruppenkurs (mind. 6-10 Teilnehmer)
  • Ort: „VAYU yoga and more“, Blücherstraße 59, 40477 Düsseldorf
  • Laufzeit: ca. 2-2,5 Jahre
  • Monatlicher Beitrag: 70 Euro
  • Schnupperstunde: 7 Euro
  • Einzelstunde: 17,50 Euro

Geplante Termine bis Jahresende 2022

Oktober10., 17., 24., 31.
November7., 14., 21., 28.
Dezember5., 12., 19.

Anmeldung

Für den Indoor-Kurs kannst du dich formlos per E-Mail anmelden. Ich sende dir anschließend eine Bestätigungs-E-Mail.

Die Kursgebühr beträgt monatlich 70 Euro. Die Zahlung der Kursgebühr erfolgt bar gegen Quittung, per Überweisung oder mit PayPal.

Die Kündigung des Kurses ist jeweils zum Monatsende möglich (keine vertragliche Bindung).

In Ausnahmefällen kannst du auch Einzelstunden (17,50 Euro) buchen. Du kommst zum ersten Mal? Dann buche eine Schnupperstunde (7,00 Euro). Einzel- und Schnupperstunden werden vor Unterrichtsbeginn bar bezahlt.

Rückfragen beantworte ich per E-Mail oder telefonisch unter dem Kennwort „Anfängerkurs bei Vayu“.

Ja, ich melde mich für den Kurs verbindlich an.

Bezahlen mit PayPal

Tickets für Indoor-Kurs

Was du in der Tai-Chi-Form lernen wirst:

Tai Chi Chuan ist eine energetische und meditative Bewegungskunst aus dem alten China. Sie war ursprünglich ein Kampfkunst. Das zeigt sich an den traditionellen Waffentechniken wie Säbel, Schwert oder Lanze, an denen du dich in einem fortgeschrittenen Lernstadium erfreuen kannst. Zu Beginn des 20. Jahrhunderts traten die gesundheitlichen Aspekte von Tai Chi Chuan in den Vordergrund.

Das Herzstück von Tai Chi Chuan ist die Form – eine Choreografie von langsam fließenden Bewegungen. Sie verbessern die körperliche Leistungsfähigkeit, bauen Verspannungen ab und mobilisieren die Gelenke. Von Tai Chi profitieren besonders die Beinmuskeln, die durch kontinuierliche Verlagerungen von einem Bein aufs andere gestärkt werden.

Durch das Prinzip der Langsamkeit trägt Tai Chi zu innerer Ruhe und Gelassenheit bei. Deine Atmung wird tiefer und ruhiger, ohne dass du sie bewusst steuern musst. Außerdem lernst du, deine ganze Aufmerksamkeit zu dir selbst zurück zu lenken und ganz im Hier und Jetzt anzukommen.

Das Erlernen der langen, langsamen 108er-Form ist ein „Projekt“ von etwa 2 bis 2,5 Jahren. Die Form besteht aus sechs unterschiedlichen Teilen, die Erde, Himmel und Mensch symbolisieren. Mit jedem neuen Teil verfügst du über neue Fähigkeiten und Erfahrungen. Der Schwierigkeitsgrad wird kontinuierlich erhöht und du lernst immer neue Figuren dazu.

Am Ende des „Projekts“ steht dir eine etwa 30-minütige Choreografie von langsam ausgeführten Kampfkunstbewegungen zur Verfügung, die du bis ins hohe Alter praktizieren kannst. Tai Chi Chuan wird auch Meditation in der Bewegung genannt, weil sie aus der Stille entsteht und dem Alltagsstress mit Entschleunigung begegnet.

Impressum

Datenschutzerklärung